T A E K W O N  DO
태권도

Taekwondo ist eine koreanische Kampfkunst (KMA) und wird oftmals auch als Kampfsport ausgeübt.

Die Bedeutung hinter dem dreisilbrigen Wort lautet:

Tae = Fuß(technik)

Kwon= Faust oder Hand(technik)

Do = Weg(der Ausführung)

Die Ähnlichkeit und Artverwandheit zu vielen anderen asiatischen Kampfsportarten ist offensichtlich.

Die wesentlichen Unterschiede liegen darin, dass Taekwondo sehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt ist.

Des Weiteren liegt der Schwerpunkt im Vergleich zu anderen Sportarten bei den Fußtechniken.

Bei korrekter Anleitung ist Taekwondo ein sehr gesunder Sport. Er fördert die Beweglichkeit der Hüfte und des Rückens.

Dadurch, dass aufwendige Aufwärmphasen und Dehntechniken als fester Bestandteil des Unterrichts zu sehen sind, reduziert

sich das Verletzungsrisiko und ermöglicht ein lebenslanges Training dieses schönen Sports.

see you in class