Erwachsenentraining

Das Training im Bereich der Kampfkunst/des Kampfsports bei den Erwachsenen unterscheidet sich zu dem der Kinder oder Jugendlichen im Wesentlichen in den folgenden Aspekten.

Zielsetzung

Erwachsene erwarten durch das Erlernen eines Sports mit Stilelementen des Kampfes häufig etwas anderes als jüngere Menschen.  Zum einen wird Wert auf das Aneignen von Selbstverteidigungselementen gelegt. Zum anderen möchte der Erwachsene Kraft aufbauen und Muskeln sowie sein Skelett stärken.

Gesundheit

Vielen Menschen wird im Alter bewusst, dass der Körper mit den Jahren schwächer wird, der Gleichgewichtsinn nachlässt, die Körperspannung geringer wird und die Elastizität der Gelenke und Bänder stark zurückgeht. 

Die Trainingsstunden werden zwar prinzipiell ähnlich strukturiert aufgebaut. Techniken und präventive Bewegungsabläufe unterscheiden sich jedoch im Ansatz.